Feudo Antico

Feudo Antico Tullum ist eine echte Offenbarung in den Abbruzzen, denn die Superlative beginnen bereits mit der Herkunftsbezeichnung. Tullum ist seit 2009 die kleinste DOC in Italien und beherbergt mit Feudo Antico Tullum ein echtes Juwel.

20 Winzer und Winemaker arbeiten aktuell bei Feudo Antico Tullum und verarbeiten ausschließlich lokale Traubensorten. Vor allem den autochthonen Rebsorten Pecorino und Passerina hat man sich zugewandt.

Bei Feudo Antico Tullum weiß jeder, was er zu tun hat und so kümmert sich Antonio Sitti, Agronom von Beruf, in jeder Phase um die Weinberge, während Riccardo Brighigna die Trauben nach der Lese übernimmt und in Wein verwandelt.

Dafür, dass alles wirtschaftlich abläuft, sorgt Andrea di Fabia, der mit gerade einmal 37 Jahren die finanziellen Geschickte von Feudo Antico Tullum lenkt. Modernität, Passion und natürlich absolute Qualität sind die Maßgabe aller Mitstreiter bei Feudo Antico Tullum und das schmeckt man mit jedem Schluck

Zeigt alle 2 Ergebnisse

0
0
Warenkorb
Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
Versandkosten berechnen