Falesco

Das Weingut Falesco zählt zu den größten Aufsteigern Italiens und was hier in Flaschen gefüllt wird, steht für eine neue Weinkultur in der Region. Der Betrieb gehört den Brüdern Riccardo und Renzo Cotarella und liegt in Montefiascone, an den Ufern des Bolsena-Sees. Die Gebrüder sind in der italienischen Weinszene keine Unbekannten: Riccardo, der Ältere, ist ein brillanter Önologe und Weinkonsulent und berät dutzende Weingüter in Mittel- und Süditalien.

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.

0
0
Warenkorb
Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
Versandkosten berechnen
Gutschein benutzen