Majo

In Apulien, bei Taranto ein kleine Ortschaft namens Lizzano , auch die Türe des Salento bezeichnet. In dieser Gegend wird die Erde mit eine besondere Briese des Ionischen Meers gestreichelt, hieraus entsteht der Name Majo.

Die Azienda Majo, seit drei Generationen des unermüdlichen familiären traditionellen Weinanbaus. Mit bestens geeigneten Bodenbeschaffenheiten und ein ideales Klima, vereint mit großer Leidenschaft für Wein, entstehen hier Hochqualitative Weine.

Die Produktion basiert auf 15 Hektar Land das vorwiegend mit Alberello und Spalier Pflanzen bestückt ist. Die Autochthonen Hauptrebsorten sind Primitivo, Negroamaro, Malvasia bianca und Malvasia nera.

Zeigt alle 7 Ergebnisse

0
0
Warenkorb
Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
Versandkosten berechnen