Grappa

 

Grappa

Der Name Grappa leitet sich von der italienischen Bezeichnung „graspo“ ab und bedeutet „Traube“ – und ist weiblich.

Bis der Grappa in Flaschen abgefüllt werden kann, sind eine ganze Menge an Arbeitsprozessen erforderlich – und alle unter Einhaltung der restriktiven Gesetze, die einen Mindestalkoholgehalt von 37,5% vorsehen und sämtliche Schritte der Grappa-Herstellung reglementieren. So dürfen ausschließlich Trester italienischer Weintrauben verwendet werden, um nach erfolgter Destillation den Namen Grappa tragen zu können.

Unser Grappa

Ergebnisse 1 – 12 von 23 werden angezeigt