Weine aus der 
Toscana

 

Die Region

Toscana

Die Toscana ist das beliebteste Urlaubsziel der deutschen Touristen in Italien und neben dem Piemont auch das qualitativ wichtigste Weinbaugebiet. Auf rund 65.000 Hektar Rebfläche bietet das Land zwischen sanften Hügellandschaften und einer schönen Küstenregion eine geradezu paradiesische Vielfalt verschiedener Rotweine. Eine enorme Rolle spielt dabei die Sangiovese-Rebe, die zumindest zum Teil in den meisten Weinen enthalten ist.

Allen voran steht natürlich der Chianti, der mit rund einer Million Hektoliter jährlich der meistproduzierte Qualitätswein Italiens ist. Die Qualitätspalette reicht dabei von recht einfachen, sehr preiswerten Tröpfchen bis hin zu absoluten Spitzenerzeugnissen. Seit dem Jahrgang 2006 dürfen keine weißen Sorten mehr beigemischt werden, bis dahin war ein Anteil von 10 Prozent möglich und wurde nicht nur von kleineren Winzern mit älteren Anlagen genutzt. 

Weingüter in der Toscana

Alle Weine aus der Toscana