Weine aus
Südtirol

 

Die Region

Südtirol

Mit rund 5.100 Hektar Rebfläche ist Südtirol eines der kleinsten aber feinsten Weinanbaugebiete Italiens und über 98 Prozent der gesamten Fläche ist als DOC klassifiziert. Damit nimmt Südtirol in dieser Hinsicht einen unangefochtenen Spitzenplatz ein. Laut Statistik produzieren die etwa 160 Weinerzeugerbetriebe Südtirols jährlich gut 40 Millionen Flaschen Wein und 150.000 Flaschen nach der klassischen Methode erzeugten Sekt. 

Südtirol gilt als die Heimat mineralisch- frischer und fruchtbetonter, aromatischer Weißweine, und bietet außerdem die idealen Voraussetzungen für fruchtbetonte, leichte ebenso wie kräftige und zugleich sehr elegante Rotweine. Der Anbau von elf weißen und neun roten Traubensorten lassen die Weinerzeuger ein Spektrum an Spitzenweinen produzieren, das zu dem besten Europas zählt. Neben internationalen Rebsorten wie Merlot, Cabernet Sauvignon, Blauburgunder (Pinot Noir), Chardonnay oder Sauvignon Blanc kultivieren sie auch autochthone Rebsorten, also solche, die ihren Ursprung in der Region haben und von besonderer Bedeutung für die Identität des Anbaugebietes sind. 

Weingüter in Südtirol

Alle Weine aus Südtirol